Freitag (30.06.2017)

Ohje, Ohje…

Mit der nächtlichen Erkundung der Umgebung im Nacken fiel das Aufstehen heute gar nicht so einfach. Da wurde die Frühstückszeit kurzer Hand um eine halbe Stunde nach hinten geschoben. Im Nachhinein eine sehr sehr gute Idee … 😉

Gestärkt und voller Tatendrang ging es somit etwas später in den Tag. Proben für’s Programm hieß es, denn schließlich steht die Generalprobe an. Dann wurden die kreativ gestalteten T-Shirts noch weiter bearbeitet und der eine oder andere hat sogar mal an Zimmerpflege gedacht. 🙂

Nach dem Mittagessen gab es dann wieder Besuch. Als erstes der Präsident des Freyburger Karneval Klubs, Bodo Erhardt. „Bewaffnet“ mit kleinen Pins für uns half er unseren beiden Programmmoderatoren bei der Vorbereitung ihrer Moderation. Vielen Dank – auf dass auch alles gelingt!

Und auch Lisa Grünhage vom Carneval Club Obhausen schaute heute noch mal rein. Diesmal bepackt mit einem großen Koffer, in dem sich ihr „karnevalistisches Leben“ befand. Lisa ist das Tanzmariechen des CCO und vierzehnfache Landesmeisterin! Aktiv im Tanzen ist sie seit 1995. Sie erzählte uns, wie sie seiner Zeit zum Mariechen-Tanz kam, wie ihr Werdegang sich gestaltete und zudem hatte sie noch etliche Kostüme und Pokale im Gepäck.

Gespannt lauschten alle und einige durften dann sogar mal in Kostüme schlüpfen.
Vielen Dank liebe Lisa, es war eine sehr spannende Stunde und das eine oder andere Mariechen fühlt sich jetzt bestärkt, den Weg weiter zu beschreiten.

Doch Lisa war heute nicht der einzige Tanz-Höhepunkt, den wir erleben durften. Wir erhielten nach dem Abendbrot eine exklusive Vorführung des Betreuertanzes, den sie wieder mühevoll eingeübt hatten. Sie zogen in ihrer Choreographie sprichwörtlich „Hinaus auf’s Meer“ und erlebten dabei lustige Sachen. Doch wir wollen ja noch nicht so viel verraten, an dieser Stelle. 😉

Nun geht es in den Abend und wer das Ferienlager über die Jahre fleißig mit verfolgt hat weiß genau, was heute noch auf dem Plan stehen könnte …
RICHTIG!!! Lagerfeuer und Stockkuchen. Und da die Besuche heute nicht enden wollen, werden wir voller Freude das KLV Vorstandsmitglied Ulf Lehnert in unserer Mitte begrüßen, der schon mit Gitarre gesichtet wurde und uns sicher mit dem einen oder anderen Lied am Feuer eifrig zum Mitsingen annimiert.

„… Ferien – Ferien – Ferien – Ferien … endlich frei und keinen Stress, wir haben Ferien …“