Montag (8. Juli 2019)

Zirkus, Zirkus, Zirkus – Manege frei!

Gestern waren wir ja alle im Zirkus und haben uns das Programm angesehen. Es war richtig schön und brachte viel Spaß. Nun ging es ja darum, wo sich jeder wiederfinden soll!? Mit vielen Eindrücken im Kopf konnten unsere kleinen Artisten nun eine Nacht darüber schlafen und sich heute früh entscheiden, für welche Darbietung das Training beginnen kann. Natürlich werden wir an dieser Stelle nicht zu viel verraten, denn es soll ja am Samstag auch eine Überraschung für alle Gäste werden.

Somit bestand der ganze Tag heute aus Vorbereitung, Übung und Training. Die Kinder waren Feuer und Flamme und mit vollem Eifer dabei. Es war eine große Freude, die Augen leuchten zu sehen. Zur Mittagspause gesellte sich dann auch wieder hoher Besuch zu uns. Der Ehrenpräsident des KLV, Wolfgang Hotze, ließ es sich nicht nehmen, uns wieder viel Spaß in unserer Ferienlagerwoche zu wünschen. Im Gepäck hatte er auch wieder viele leckere Sachen, die die Herzen bei den Kindern und den Betreuern höherschlagen ließen. Vielen lieben Dank nochmal an Wolfgang, verbunden auch mit den besten Grüßen an seine Frau Hannelore.

Danach ging das bunte Treiben noch mal weiter. Unsere erste Lagerdisco in diesem Jahr stand nun noch auf dem Plan. Und wenn man schon mal ein Zirkuszelt zur Verfügung hat, stellt sich auch nicht die Frage, wo diese am besten stattfindet. Bunte Lichter und die passende Musik waren die perfekte Einladung, richtig abzuhotten. Unser Betreuer Marc wandelte sich zu DJ „The Sound Machine“ und brachte das Zelt zum Beben. Also feierten wir noch mal richtig ab, bis sich der Tag dem Ende zu neigte und ein neuer spannender Tag beginnt.

Tschüss bis morgen!